Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Katalog

Sicherheitstechnik - Abonnement – Ergänzbare Sammlung der Vorschriften nebst Erläuterungen für Unternehmen und Ingenieure
Produktdetails expand_more

Produktdetails

Loseblattwerk, 28364 Seiten, 14,8 x 21 cm, 20 Ordner

ISBN

978-3-503-00062-3

Stand

Stand 2020

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

SCHMATZ/NÖTHLICHS

Sicherheitstechnik

Ergänzbare Sammlung der Vorschriften nebst Erläuterungen für Unternehmen und Ingenieure


Begründet von Dr. Hans Schmatz und Matthias Nöthlichs.
Bearbeitet von Dr. Michael Au, Ministerialrat im Hessischen Sozialministerium; Prof. Dr. Anton Bayer, apl. Professor an der Universität Karlsruhe, vormals Abteilungsleiter beim Bundesamt für Strahlenschutz; Dipl.-Ing. Ralph Fähnrich, zuständig für die Geschäftsführung des Ausschusses für Produktsicherheit - AfPS (BAuA); RA Achim Halmschlag, Regierungsdirektor bei der Bezirksregierung Köln; Dr. Martin Henn, zuständig für die Geschäftsführung des Ausschusses für Gefahrstoffe (AGS) bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin BAuA; Prof. Dr. jur. Eberhard Jung, apl. Professor an der Universität Gießen, Hauptabteilungsleiter der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft a. D.; Prof. Siegfried Kalmbach, Honorarprofessor an der Beuth Hochschule für Technik Berlin; Dr. Gernot Schubert, Ministerialrat a.D. im Bundesministerium für Gesundheit; Ass. jur. Horst Peter Weber, Ltd. Ministerialrat a. D.; Bernd Wiegand, Rechtsanwalt, Landessozialgerichtspräsident a. D.; Prof. Dr. Thomas Wilrich, Professor für Wirtschaftsprivatrecht und Arbeitsrecht an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule München; Dipl.-Ing. Petra Zahm, Regierungsdirektorin im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr; Dr. Heidrun Bischof, Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Abonnement
EUR (D) 299,00
* inkl. USt.
ohne Versandkosten
add_shopping_cartIn den Warenkorb

Ihr Know-how + „Sicherheitstechnik“ = perfekter Arbeitsschutz

Als Verantwortlicher für Arbeitssicherheit benötigen Sie schnell zugängliche, fundierte und aktuelle Informationen über die gesetzlichen Anforderungen an den Arbeitsschutz im Unternehmen - so gelingt Ihnen die sichere Rechtsanwendung, so treffen Sie jederzeit alle gebotenen Maßnahmen zum Schutz von Arbeitnehmern und Dritten.

„Sicherheitstechnik“ stellt Ihnen zu diesem Zweck höchst praxisbezogen alle einschlägigen Rechtsvorschriften des technischen und sozialen Arbeitsschutzes zur Verfügung. Dazu zählen
  • Gesetze und Verordnungen,
  • Verwaltungsvorschriften und Richtlinien, die diese Vorschriften im Sinne der Behörden auslegen,
  • Beschlüsse technischer Ausschüsse und die sonst maßgebenden Technischen Regeln –
  • TRGS, TRBA, TRBS u. a., welche die allgemeinen Sicherheitsanforderungen konkretisieren sowie
  • berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Regeln und Informationen.