Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Der einstweilige Rechtsschutz im Arbeitsrecht – Eine Darstellung der wichtigsten Anwendungsgebiete im arbeitsgerichtlichen Urteils- und Beschlußverfahren sowie im Arbeitskampf
Produktdetails expand_more

Produktdetails

256 Seiten, 14,8 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-03944-9

Erscheinungstermin

01. Januar 1996

Programmbereich

Arbeitsrecht

Reihe / Gesamtwerk

Grundlagen und Praxis des Arbeitsrechts, Band 21
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Der einstweilige Rechtsschutz im Arbeitsrecht

Eine Darstellung der wichtigsten Anwendungsgebiete im arbeitsgerichtlichen Urteils- und Beschlußverfahren sowie im Arbeitskampf


Von Horst Schäfer, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht

Das Buch gibt Ihnen eine grundlegende Darstellung der Besonderheiten des einstweiligen Rechtsschutzes im Arbeitsrecht. An den für die Praxis bedeutsamsten Fallkonstellationen werden Ihnen der Anwendungsbereich von Arrest und einstweiliger Verfügung im arbeitsgerichtlichen Urteilsverfahren, Beschlußverfahren sowie im Arbeitskampf erörtert.

Mit der eingehenden Darstellung der materiellrechtlichen Grundlagen und einer an den Bedürfnissen der Praxis orientierten Zusammenstellung von Mustern wird das Buch sowohl den Ansprüchen der Wissenschaft als auch der Praxis gerecht
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de