Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Katalog

Die Herbeiführung des Versicherungsfalls im Sozialversicherungsrecht –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

308 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-06397-0

Erscheinungstermin

08. April 2004

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Titel empfehlen

Die Herbeiführung des Versicherungsfalls im Sozialversicherungsrecht


Von Dr. jur. Thomas Voelzke, Richter am Bundessozialgericht

Das Werk befasst sich mit den Regelungen des Sozialversicherungsrechts, die eine Reaktion auf die Beeinflussung des Versicherungsfalls durch den Versicherten enthalten. Untersuchungsgegenstand sind einerseits die Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe (§ 144 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III) sowie andererseits Vorschriften des Kranken-, Renten- und Unfallversicherungsrechts, die einen Leistungsausschluss bei Vorsatz bzw. strafbaren Handlungen vorsehen.