Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Katalog

Beweisaufnahme und Beweiswürdigung im Zivilprozess – Eine systematische Darstellung und Anleitung für die gerichtliche und anwaltliche Praxis
Produktdetails expand_more

Produktdetails

243 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-08754-9

Auflage

2., überarbeitete Auflage 2005

Erscheinungstermin

voraussichtlich im Juli 2005

Programmbereich

Downloads

Produkt konnte nicht gefunden werden

Auflagen

Dieser Artikel wurde ersetzt durch:
Beweisaufnahme und Beweiswürdigung im Zivilprozess, 3., neu bearbeitete Auflage (978-3-503-13082-5)


Von Dr. Christian Balzer, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a. D.
Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.

Die 2. Auflage hält als systematische Darstellung auf alle wichtigen Fragen der Beweiserhebung und Beweiswürdigung eine Antwort bereit. Dr. Christian Balzer arbeitet nach den Prinzipien der Relationstechnik die Beweisbedürftigkeit im Bereich der Sachentscheidung und der prozessualen Sachentscheidungsvoraussetzungen heraus. Die Beweismittel und ihre Ausschöpfung werden im anschließenden Kapitel zum Beweisverfahren erläutert. Das Thema der Beweiswürdigung wird über einen systematischen Ansatz und die Durchleuchtung der Würdigungskriterien erschlossen. Abgerundet wird das Werk durch Kapitel über Beweisprobleme im Urkundenprozess, im Berufungsrechtszug und im Schiedsgerichtsverfahren sowie über das selbständige Beweisverfahren und die Beweisaufnahme im Ausland. Dem Werk liegt der Stand der Gesetzgebung am 1.4.2005 zugrunde.