Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Straßenbau und Straßenerhaltung – Ein Handbuch für Studium und Praxis
Produktdetails expand_more

Produktdetails

336 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-11254-8

Auflage

9., völlig neu bearbeitete Auflage 2009

Erscheinungstermin

09. März 2009

Auflagen

Dieser Artikel wurde ersetzt durch:
Straßenbau und Straßenerhaltung, 10., neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage (978-3-503-17016-6)
Optimal vorbereitet im Studium

Straßenbau und Straßenerhaltung

Ein Handbuch für Studium und Praxis


Von Prof. Dr.-Ing. Edeltraud Straube und Prof. Dr.-Ing. Klaus Krass
Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.

Seit Jahrzehnten das Standardwerk für Studium und Praxis!

Dieses geschätzte Buch behandelt den Bau und die Erhaltung von Straßen. Es informiert u. a. ausführlich und gut verständlich über
  • die Bereiche Erdbau, Straßenoberbau, Bemessung und Erhaltung
  • die verwendeten Baustoffe und Baustoffgemische
  • die wesentlichen Anforderungen und erforderlichen Prüfverfahren.
  • Edeltraud Straube und Klaus Krass erläutern außerdem die Zuständigkeiten bei Straßenbau und -erhaltung sowie die Zusammenhänge zwischen den Eigenschaften von Baustoffen und ihren Auswirkungen auf die Straße. Weitere wichtige Themen: die Wiederverwendung von Baustoffen, Baustoffe nicht natürlichen Ursprungs und das Management der Straßenerhaltung.
Besonderer Vorteil: Die aktuelle neunte Auflage berücksichtigt bereits die neuen Regelwerke TL Asphalt-StB, TL Bitumen-StB, ZTV Asphalt-StB sowie TL Beton-StB und ZTV Beton-StB.

Ein wichtiges Buch für Studenten, Ingenieurbüros, Bauunternehmen und Straßenverwaltung!

'''Die Verfasser:
Prof. Dr.-Ing. Edeltraud Straube'''
leitet seit 1996 das Fachgebiet Straßenbau an der Universität Essen. Darüber hinaus arbeitet sie in Forschung und Praxis und befasst sich mit dem konstruktiven Verkehrswegebau. Ehrenamtlich ist sie in den Gremien der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) tätig.

Prof. Dr.-Ing. Klaus Krass
ist seit 2005 freier Gutachter und Berater im Straßen- und Wegebau. Davor leitete er lange Jahre das Institut für Straßenwesen und Eisenbahnbau an der Ruhr-Universität Bochum. Er arbeitet auch heute noch ehrenamtlich in Gremien der FGSV.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de