Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Energiewende zwischen Klimaschutz und Atomausstieg  – 
Lösungen in die Umsetzung tragen – 18. Internationale Sommerakademie St. Marienthal
Produktdetails expand_more

Produktdetails

VIII, 333 Seiten, mit zahlreichen Tabellen und Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-14446-4

Erscheinungstermin

29. April 2013

Reihe / Gesamtwerk

Initiativen zum Umweltschutz, Band 88
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Energiewende zwischen Klimaschutz und Atomausstieg – Lösungen in die Umsetzung tragen

18. Internationale Sommerakademie St. Marienthal


Herausgegeben von Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde und Dirk Schötz

Neuer Schwung für ein Projekt mit einzigartiger Tragweite

Der Schlüssel zur Energiewende liegt nicht nur im technischen Fortschritt , Klimaschutz ist eine Querschnittsaufgabe. Die Energiewende muss finanziert, politisch begleitet und in den Köpfen der Menschen verankert werden. In ihrer Internationalen Sommerakademie widmete sich die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) deshalb zentralen Fragen rund um die Folgen des Atomausstiegs, Hürden wurden ausgelotet und Lösungsansätze vorgestellt. Die Energiewende muss als ein Gemeinschaftsswerk verstanden werden, von dem wir alle profitieren können. Jeder Einzelne sollte seinen Lebensstil überdenken und in Betracht ziehen, welchen konkreten Beitrag er im Alltag zum Klimaschutz leisten kann.

Dieser Band fasst die Beiträge zusammen und wendet sich gleichermaßen an Vertreter aus Behörden, Stiftungen, Wissenschaft, Politik und Verbänden wie an die interessierte Öffentlichkeit.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de