Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Katalog

Betriebsverfassungsrecht –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

413 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-15610-8

Auflage

2., neu bearbeitete Auflage 2014

Erscheinungstermin

28. Januar 2014

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Betriebsverfassungsrecht (978-3-503-12617-0)
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Titel empfehlen

Betriebsverfassungsrecht


Von Dr. Klaus Pawlak, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, und Jan Ruge, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
eBook: EUR (D) 43.71**
PDF-Datei, ** inkl. USt. add_shopping_cart Titel als eBook kaufen

Für den richtigen Umgang: Das Betriebsverfassungsrecht aus Arbeitgebersicht

Das Betriebsverfassungsrecht regelt grundlegend die Zusammenarbeit von Arbeitgeber und Betriebsrat. Dem Arbeitgeber stellen sich dabei unweigerliche viele Fragen, z.B. welche Mitbestimmungsrechte dem Betriebsrat zustehen oder welche Rechte das einzelne Betriebsratsmitglied im Hinblick auf Freistellungen und Schulungsmaßnahmen usw. hat. Kurzum: Grundlegende Kenntnisse des Betriebsverfassungsrechts sind für den Arbeitsgeber unerlässlich.

Die zweite Auflage dieses Werkes von Dr. Klaus Pawlak und Jan Ruge greift dieses Bedürfnis auf und betrachtet das Betriebsverfassungsrecht aus dem Blickwinkel des Arbeitgebers. So wird Ihnen, dem Rechtsanwender aus Personalabteilung und Geschäftsführung, aber auch als Rechtsanwalt, ein hervorragendes Arbeitsmittel für die tägliche Praxis an die Hand gegeben. Das Buch bietet Ihnen
  • konkrete, leicht verständliche und ganz bewusst aus Sicht des Arbeitgebers dargestellte praxisrelevante Fragestellungen des Betriebsverfassungsrechts,
  • hilfreiche Praxishinweise, Muster oder Formulierungsbeispiele zu jedem einzelne Themenkomplex,
  • schneller Überblick über die komplexe Materie durch klar strukturierten Aufbau.