Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Grenzüberschreitende Kooperationen im Tourismus – Strategien zur Produkt- und Angebotsentwicklung
Produktdetails expand_more

Produktdetails

284 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-15710-5

Erscheinungstermin

02. Oktober 2014

Reihe / Gesamtwerk

Schriften zu Tourismus und Freizeit, Band 18
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Grenzüberschreitende Kooperationen im Tourismus

Strategien zur Produkt- und Angebotsentwicklung

eBook: EUR (D) 44,94**
PDF-Datei, ** inkl. USt. add_shopping_cart Titel als eBook kaufen

Ob Politik, Kultur, Soziologie, Geschichte oder Geographie – viele Disziplinen beschäftigen sich mit dem Phänomen ‚Grenze‘. Dabei ist eine Grenze nur selten eine deutliche Trennlinie zwischen zwei Gebieten, sondern zumeist ein Übergangsraum, auch wenn administrative Abgrenzungen eindeutig festgeschrieben sein mögen.

Welche besonderen Perspektiven und Herausforderungen in Grenzräumen für die Tourismuswirtschaft bestehen, betrachtet der von Harald Pechlaner und Judith Jochmann herausgegebene Band aus vielseitigen Blickwinkeln.
  • Chancen grenzüberschreitender Kooperationen für die Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit touristischer Destinationen
  • Grenzüberschreitendes Destinationsmanagement, auf strategischer und operativer Ebene
  • Produkt- und Angebotsentwicklung, mit vielen Erfolgsbeispielen aus typischen Grenzregionen
Zu diesem facettenreichen Thema bietet das Buch einen anschaulichen Zugang – und viele handfeste Ansätze für Destinationsmanager und Regionalentwickler, speziell in Grenzräumen.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de