Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Katalog

Zielorientierte Steuerung in Behörden – Masterplan für den öffentlichen Sektor
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XVI, 170 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-15777-8

Erscheinungstermin

19. September 2014

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Titel empfehlen

Zielorientierte Steuerung in Behörden

Masterplan für den öffentlichen Sektor


Von Prof. Dr. Bernhard Hirsch, Prof. Dr. Dr. h. c. Jürgen Weber, M. Sc. Nicole Schulte, Dr. Robert Huber und Dr. Katharina Schuster
eBook: EUR (D) 31.46**
PDF-Datei, ** inkl. USt. add_shopping_cart Titel als eBook kaufen

Auf dem Weg zu weniger bürokratischen Steuerungsformen für die öffentliche Verwaltung sind die Vorteile der Zielorientierten Steuerung oft formuliert worden und auch offensichtlich. Gleiches gilt allerdings auch für die Probleme bei der Initiierung und Umsetzung dieses Wandlungsprozesses.

Der hochkarätige Arbeitskreis "Steuerung und Controlling in öffentlichen Institutionen" widmete sich mit seinem dritten Jahresthema genau dieser Herausforderung. Der neue Band präsentiert
  • einen systematischen Leitfaden für die Einführung einer zielorientierten Steuerungslogik in öffentlichen Institutionen,
  • ein Modell zur Bestimmung behördlicher Reifegrade der Zielorientierten Steuerung zur Selbstprüfung und Formulierung konkreter Zielabsprachen,
  • praktische Erfahrungen ausgewählter Organisationen mit dem Einführungsprozess und Lösungsansätze für typische Schwierigkeiten.
Der Arbeitskreis wurde im Zuge des Regierungsprogramms "Vernetzte und transparente Verwaltung" der Bundesregierung für die 17. Legislaturperiode initiiert. Ihm gehören neben renommierten Wissenschaftlern hochrangige Vertreter aus 17 Bundes- und Landesbehörden an.