Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Katalog

Disquotale Leistungen in eine GmbH – Eine Analyse der steuerlichen Gesamtbelastung
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XXIX, 364 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-16363-2

Erscheinungstermin

09. Juli 2015

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Titel empfehlen

Disquotale Leistungen in eine GmbH

Eine Analyse der steuerlichen Gesamtbelastung


Von Dr. Sabine Simon

Disquotale Leistungen in eine personenbezogene GmbH verschieben die Vermögenskonstellation zwischen den beteiligten Gesellschaftern. Neben Ertragsteuern und Schenkungsteuer können sie dabei auch Grunderwerb- und Umsatzsteuer auslösen.

Wie lassen sich die verzweigten steuerlichen Belastungen und Konsequenzen solcher nicht verhältniswahrenden Leistungen adäquat darstellen und bewerten? Sabine Simon bietet Ihnen eine praxisgerechte Analyse der
  • steuerlichen Folgen für typische Fallgruppen, die anhand eines Bewertungssystems zueinander in Bezug gesetzt werden,
  • Auslegungs- und Anwendungsprobleme, die sich unmittelbar aus der Disquotalität ergeben,
  • Risiken steuerlicher Doppelbelastungen, inwieweit sie im Zusammenspiel der unterschiedlichen Steuerarten entstehen können.
Profitieren Sie von einer differenzierten steuerlichen Gesamtbetrachtung disquotaler Leistungen in die GmbH. Auch für bislang ungeklärte Anwendungsprobleme finden Sie detaillierte Auslegungen und Orientierungshilfen für die steuerliche Beratung und Rechtsanwendung.