Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Katalog

UmwStG – Umwandlungssteuergesetz
Praxiskommentar
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XVI, 1280 Seiten, 14,4 x 21 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-17162-0

Auflage

2., neu bearbeitete Auflage 2017

Erscheinungstermin

24. März 2017

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Reihe "Berliner Kommentare"

Downloads

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
UmwStG (978-3-503-13080-1)
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Titel empfehlen

UmwStG

Umwandlungssteuergesetz Praxiskommentar


Herausgegeben von Prof. Dr. Florian Haase, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, M.I.Tax, Rödl & Partner, Hamburg, und Franz Hruschka, Leitender Regierungsdirektor, Leiter Betriebsprüfung, Finanzamt München
Bearbeitet von
André Arjes, KPMG, Lars Behrendt, KPMG, Kristin Biesold, TOM TAILOR, Günther Claß, Rödl & Partner, RiFG Dr. Thilo Cöster, Malte Geils, Rödl & Partner, Prof. Dr. Florian Haase, Rödl & Partner, Jens Hagemann, PwC, Dr. Stephen A. Hecht, PwC, Dieter Hellmann, Finvw Bayern, Prof. Dr. Claus Herfort, PwC, Stefan Hölzemann, wts, Franz Hruschka, Finvw Bayern, Dr. Florian Huber, Ebner Stolz, Dr. Sascha Leske, Noerr, Anna Luce, Rödl & Partner, Dr. Thomas Lübbehüsen, BRL, Dr. Lars Lüdemann, Kleeberg, Dr. Florian Ropohl, E&Y, Dr. Frank Roser, ROSER, Nina Schütte, BRL, Dr. Nils Sonntag, E&Y, Daniela Steierberg, medac, Björn Viebrock, PwC, Matthias Wulff-Dohmen, Rödl & Partner

Bei betriebswirtschaftlich notwendigen Restrukturierungen sind zahlreiche Mandantenanfragen zu den steuerlichen Konsequenzen zuverlässig zu beantworten. Doch selbst für erfahrene Steuerexperten besteht zum Umwandlungssteuerrecht oft erheblicher Orientierungsbedarf. Als äußerst komplexe und stark haftungsanfällige Teildisziplin des Steuerrechts verbinden sich hoher Anspruch und meist hohes Risiko zu einem brisanten Mix.

Dieser Band, der in der Beratungspraxis und zunehmend auch in der Rechtsprechung viel Resonanz findet, konzentriert sich auf die
  • fundierte Kommentierung des UmwStG: Die Autoren, allesamt Experten auf ihrem Gebiet, stammen aus den großen Beratungshäusern, der Finanzverwaltung und den Finanzgerichten.
  • Erarbeitung praxistauglicher Lösungswege, insbesondere bei unklarer oder umstrittener Rechtslage.
  • verständliche Darstellung mit Übersichten und einer Vielzahl von Beispielen.
Wer einen praxisnahen Wegweiser durch den Dschungel des Umwandlungssteuerrechts sucht, wird hier fündig.

"Erfreulich und auffällig sind auch hier die oftmals in die Kommentierung eingestreuten Beispiele, die den Zugang zu den Umwandlungsvorgängen erheblich erleichtern. (...) ... so hat der Berliner Kommentar seine Vorzüge in einem noch stärkeren Praxisbezug." Zur Vorauflage in: fachbuchjournal, 5/2012