Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Erbenhaftung –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XXXII, 520 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-17780-6

Auflage

4., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2018

Erscheinungstermin

05. Juni 2018

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Reihe "Berliner Handbücher"
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Erbenhaftung


Von Dr. Norbert Joachim, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht und Verkehrsrecht in Hannover, Lehrbeauftragter an der Leibniz Universität Hannover

Diesen Rat sollten Sie nicht ausschlagen.

Die gut verständliche, wissenschaftlich fundierte und rundum an den Gegebenheiten der Praxis orientierte Darstellung ist als Standardwerk zur Erbenhaftung etabliert. In 4. Auflage auf dem neuesten Stand und erweitert jetzt erstmals Mitglied der renommierten Reihe der BERLINER HANDBÜCHER!

Vom Überblick über die verschiedenen Arten von Nachlassverbindlichkeiten und die Möglichkeiten der Haftungsbeschränkung bis hin zur prozessualen Durchsetzung – Sie finden alles erörtert, was bei der Erbenhaftung zu beachten ist.
  • Der Gesetzessystematik folgend und umfassend mit Rechtsprechung und Literatur belegt, steht die Haftung des Alleinerben im Mittelpunkt der Erläuterungen.
  • Zusätzlich wird auf die Besonderheiten derHaftung von Miterben, von Vor- und Nacherben und beim Erbschaftskauf eingegangen.
  • Eine Darstellung ausländischer Rechtsordnungen und der Besonderheiten des landwirtschaftlichen Erbrechts runden das Werk ab.
  • Dem besseren Verständnis dienen neben der leicht zugänglichen Sprache eine Länderübersicht sowie über 40 Musterschriftsätze im Anhang.
  • Das umfangreiche Literaturverzeichnis sowie umfassende Fußnoten erweitern das Werk um viele wichtige Informationen.
Das derzeit umfassendste Werk zum Thema auf dem Markt

Mit dem aktuellem Stand des Handbuchs sind berücksichtigt
  • die Änderungen im Kostenrecht,
  • das Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der Freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare sowie
  • die Europäische Erbrechtsverordnung und das Internationale Erbrechtsverfahrensgesetz.
Dr. Norbert Joachim ist Lehrbeauftragter an der Leibniz Universität Hannover und Fachanwalt für Erb- und Verkehrsrecht. Als Dozent anwaltlicher Fortbildungsveranstaltungen und Referent zahlreicher Vorträge ist er seit vielen Jahren mit der Materie befasst. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen auf dem Gebiet des Erbrechts und der Freiwilligen Gerichtsbarkeit.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de