Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Wandel im Tourismus – Internationalität, Demografie und Digitalisierung
Produktdetails expand_more

Produktdetails

329 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-18192-6

Erscheinungstermin

24. Oktober 2018

Reihe / Gesamtwerk

Schriften zu Tourismus und Freizeit, Band 23
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Wandel im Tourismus

Internationalität, Demografie und Digitalisierung


Herausgegeben von Prof. Dr. Sven Groß, Prof. Dr. Julia Eva Peters, Prof. Dr. Ralf Roth, Prof. Dr. Jürgen Schmude und Prof. Dr. Anita Zehrer
Mit Beiträgen von Dr. Birgit Bosio, Prof. Armin Brysch, Michael Ceipek, Prof. Dr. Ulrike Fergen, Dr. Gabriel Gach, Prof. Dr. Jon Hanf, Prof. Dr. Rainer Hartmann, Stefanie Haselwanter, Christian Hausy, Prof. Dr. Felix Bernhard Herle, Prof. Dr. Marcus Herntrei, Prof. Dr. Anna Klein, Janice Kurth, Prof. Dr. Martin Lohmann, Prof. Dr. Marius Mayer, Dr. Armin Müller, Diana Müller, Prof. Dr. Ina zur Oven-Krockhaus, Dr. Kai Pagenkopf, Prof. Dr. Julia Eva Peters, Prof. Dr. Markus Pillmayer, Julian Reif, Prof. Dr. Dirk Reiser, Jens Rüdiger, Prof. Dr. Manuel Sand, Prof. Dr. Knut Scherhag, Prof. Dr. Nicolai Scherle, Prof. Dr. Linda Schnorbus, Prof. Dr. Michael-Thaddäus Schreiber, Alicia Storch, Tobias Wiesen, Pia Winkler, Prof. Dr. Annegret J. Wittmann-Wurzer, Prof. Dr. Felix Wölfle, Prof. Dr. Nicola Zech
eBook: EUR (D) 46,01**
PDF-Datei, ** inkl. USt. add_shopping_cart Titel als eBook kaufen

Tourismus lebt vom und mit dem Wandel – er ist die Basis jeder erfolgreichen Destination. Immer besser vernetzte, globale Reisemärkte und die Digitalisierung bieten unzählige Chancen. Doch nur wer in der Lage ist, Veränderungen zielgerichtet zu identifizieren und zu analysieren, wird im Wettbewerb bestehen.

Dieser Band nimmt die vielseitigen Facetten des Wandels im Tourismus systematisch in den Blick, u.a. mit den Themen:
  • Strategien der Internationalisierung am Beispiel grenzüberschreitender Kooperationen
  • Demografischer Wandel und damit einhergehende Änderungen der touristischen Nachfrage
  • Digitalisierung von Marketing und Angeboten durch den Einsatz von Social Media und Big Data
  • Neuausrichtung touristischer Schwerpunkte – z.B. durch klimatische Veränderungen oder geänderte Sicherheitslagen
  • Neue Formen der Nachwuchsgewinnung, der Begegnung des Fach- und Hilfskräftemangels sowie Aus- und Weiterbildung für Leistungsträger
Eine aufschlussreiche Auswahl aktueller Forschungsergebnisse nationaler und internationaler Projekte, die innovative Handlungsempfehlungen für Tourismus- und Destinationsmanager aufzeigt.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de