Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Der Arbeitsunfall in der Land- und Forstwirtschaft –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

ca. 318 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-19510-7

Erscheinungstermin

voraussichtlich im Dezember 2020

Der Arbeitsunfall in der Land- und Forstwirtschaft


Von Karl Friedrich Köhler, Ltd. Verwaltungsdirektor a.D.

Die Arbeit in der Land- und Forstwirtschaft zählt zu den gefährlichsten beruflichen Tätigkeiten überhaupt – mit entsprechend überdurchschnittlicher Quote meldepflichtiger Unfälle gemäß den Regelungen des SGB VII.

Ein besonderes Feld erstmals bestellt

Eine erstmals systematische Abgrenzung des land- und forstwirtschaftlichen Arbeitsunfalls und seiner oft komplexen versicherungsrelevanten Implikationen bietet Ihnen dieser Band – mit vielen aktuellen Beispielfällen und unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung:
  • Wann ist ein Unfall in der Land- und Forstwirtschaft als Arbeitsunfall (oder auch Wegeunfall) anzuerkennen?
  • Wann und für wen greift welcher gesetzliche Versicherungsschutz?
  • Wie lassen sich erforderliche Unfallkausalitäten beurteilen, wie die versicherte von der eigenwirtschaftlichen Tätigkeit abgrenzen?
  • Welche Eigenheiten der land- und forstwirtschaftlichen Unfallversicherung sind zu beachten?
Karl Friedrich Köhler empfiehlt sich als langjähriger Dozent und Dekan des Fachbereichs Landwirtschaftliche Sozialversicherung an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung auf diesem anspruchsvollen Gebiet als exzellenter Kenner.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de