Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Investition Immobilie – Steuerliche Verluste aus Vermietung und Verpachtung oder Liebhaberei
Produktdetails expand_more

Produktdetails

606 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-20607-0

Auflage

10., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2022

Erscheinungstermin

voraussichtlich im Juni 2022

Programmbereich

Steuerrecht

Investition Immobilie

Steuerliche Verluste aus Vermietung und Verpachtung oder Liebhaberei


Durchblick im Urteilsdschungel

Investitionen in Immobilien sind eine attraktive Anlageform, umso mehr in Zeiten historisch niedriger Zinsen. Wer jedoch als Vermieter zunächst rote Zahlen schreibt, sieht sich schnell mit dem Damoklesschwert der Liebhaberei konfrontiert: Denn fehlt die Einkünfteerzielungsabsicht, zeigt sich das Finanzamt als Spielverderber und erkennt die Verluste nicht an.

Michael Stein macht Ihnen die komplexe Abgrenzungsproblematik über eine methodisch fundierte Fallgruppenbildung überschaubar. Unter Einarbeitung der jüngsten Entscheidungen des BFH und der Finanzgerichte zeigt er auf, wo die Risiken lauern. Schwerpunkte sind u.a.:
  • Grundsätze zur Einkünfteerzielungsabsicht
  • Aufbau und Komponenten der Totalüberschussprognose
  • Vermietung auf Dauer
  • Vermietung für kurze Zeit
  • Ferienwohnungen
In der 10., rundum aktualisierten Auflage finden Sie alle Inhalte wieder auf dem neuesten Stand. Die Neuauflage kommentiert die jüngste Gesetzesänderung zur verbilligten Vermietung und gibt Hinweise, wie beim Ausbleiben von Mieteinnahmen aufgrund der Corona-Krise zu verfahren ist.
© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de