Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Das neue Stiftungsrecht – Synopsen der Gesetzestexte und Begründungen
Produktdetails expand_more

Produktdetails

346 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-20675-9

Erscheinungstermin

11. März 2022
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Das neue Stiftungsrecht

Synopsen der Gesetzestexte und Begründungen

eBook: EUR (D) 45,90
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Das materielle Stiftungsrecht verabschiedet sich vom Föderalismus. Auf dem Weg zu Rechtsklarheit und Justiziabilität erreicht die Reform Meilensteine. Bestehende Gestaltungsmöglichkeiten werden zugänglicher. Die Einarbeitung und der Vergleich von Alt und Neu sind jedoch mühsam. Verweisungsketten und lückenhafte Regelungen des Status quo erschweren die Gegenüberstellung.

Dieses Buch schafft Zeitgewinn. Ein Blick genügt, um Aufschluss über die jeweils korrespondierende Norm zu erhalten: sowohl beim Abgleich von Alt nach Neu als auch von Neu nach Alt.
  • Alle Neuregelungen, synoptisch bisherigem Recht gegenübergestellt
  • Vergleichsstellen direkt im Blick und leicht zu finden
  • Verknüpft mit den Gesetzesbegründungen von Regierung und Rechtsausschuss
Pflichtlektüre und Arbeitshilfe für alle, die sich mit dem neuen Stiftungsrecht befassen: Systematische Nummerierung und Querverweise erleichtern Ihre Navigation im neuen Recht.
© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de