Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

LkSG – Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz
Kurzkommentar
Produktdetails expand_more

Produktdetails

ca. 300 Seiten, 14,4 x 21 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-21154-8

Erscheinungstermin

voraussichtlich im September 2022

Programmbereich

Wirtschaftsrecht

LkSG

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz Kurzkommentar


Von Dr. Stefan Altenschmidt und Denise Helling, beide Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf

Sorgfältig kommentiert

Mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) begründet der Gesetzgeber neue Compliance-Anforderungen, die große Unternehmen und ihre Zulieferer betreffen. Ziel des Gesetzes ist der Schutz der Menschen, die Waren für Deutschland produzieren.

Dieser neue Kommentar bietet praxisgerechte Antworten zur rechtssicheren Handhabung des LkSG. Er stellt direkt anwendbare Lösungsansätze für die mit einem neuen Gesetz verbundenen Umsetzungsschwierigkeiten in Unternehmen, Gerichten, Behörden und Nichtregierungsorganisationen (NGOs) zur Verfügung. Dabei werden Organisationspflichten ebenso beleuchtet wie Haftungs- und Sanktionsrisiken sowie rechtliche Instrumente zur Durchsetzung der Achtung international anerkannter Menschenrechte im Bereich unternehmerischen Handelns.
© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de