Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Kennen Sie auch unsere digitalen Angebote? (Foto: Photomorphic PTE. Ltd./Fotolia.com)
Neu im ESV

Neuerscheinungen: Unsere Empfehlungen für den Dezember

30.11.2020
Werfen Sie einen Blick auf Novitäten aus den ESV-Verlagsprogrammen.

Recht

Die Arbeit in der Land- und Forstwirtschaft zählt zu den gefährlichsten beruflichen Tätigkeiten überhaupt – mit entsprechend überdurchschnittlicher Quote meldepflichtiger Unfälle gemäß den Regelungen des SGB VII. Eine erstmals systematische Abgrenzung des land- und forstwirtschaftlichen Arbeitsunfalls und seiner oft komplexen versicherungsrelevanten Implikationen bietet Ihnen Köhler, Der Arbeitsunfall in der Land- und Forstwirtschaft – mit vielen aktuellen Beispielfällen und unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung.

Doumet/Thärichen, Gewerbeabfallverordnung: Diese Kommentierung wurde von zwei führenden Experten erarbeitet, die aus unterschiedlichen Perspektiven – Ministerialverwaltung bzw. kommunaler Wirtschaftsverband – eng an der Entstehung der Verordnung beteiligt waren. Wertvolle Anwendungshilfen und wichtige Zusatzmaterialien machen das Werk für Sie zum rundum praktischen und unverzichtbaren Hilfsmittel in allen Fragen der Entsorgung gewerblicher Siedlungsabfälle und von Bau- und Abbruchabfällen.

Frenz/Müggenborg (Hrsg.), BNatSchG ist ein echter Praxiskommentar! Die vollständig überarbeitete Neuauflage liefert eine umfassende Aufarbeitung der jüngsten Entwicklungen im Naturschutzrecht einschließlich der Novellierungen von 2017 und 2020 sowie der neuen Bundeskompensationsverordnung. Die Autoren beziehen die neueste Rechtsprechung ebenso mit ein wie landesrechtliche Regelungen, europarechtliche Implikationen und umweltpolitische Hintergründe. Eigens erläutert werden zudem die Zulässigkeit und Begründetheit von Rechtsbehelfen nach dem UmwRG sowie die behördlichen Beurteilungsspielräume. Die Schlussanträge in der Rs. Härryda sind berücksichtigt.

Auch in Krisenzeiten - einfach, zügig und zweckmäßig verfahren: Pautsch/Hoffmann (Hrsg.), VwVfG. Zusätzlich zu allen Vorzügen, die Ihnen jeder Berliner Kommentar bietet, gehört zum Selbstverständnis dieses Werkes seine sehr überzeugende und anwenderfreundliche Schwerpunktsetzung. Während ausgewählte Bereiche des VwVfG besonders intensiv erläutert werden, sind die übrigen Vorschriften auf das Wesentliche reduziert dargestellt. Stets mit Blick auf unionsrechtliche Entwicklungen und die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. In jedem Fall anschaulich, auf schnelle Lösungen orientiert und hochaktuell mit Rechtsstand Juli 2020. MgvG vom 22.3.2020 und PlanSiG vom 20.5.2020 sind bereits eingearbeitet.

Management und Wirtschaft

»Dienende Führung« überzeugt in der Praxis überall dort, wo Menschen für andere Menschen, für Arbeitsabläufe und Gemeinschaft en Verantwortung tragen – ob in Unternehmen, Organisationen oder auch im Ehrenamt. Wie Menschen motivierend, inspirierend und einander wertschätzend zusammenwirken können, zeigt Ihnen das neue, von Dr. Hans Jürgen Arens und Michael vom Ende herausgegebene Praxisbuch Führen durch Dienen.

Klimaschutz als vielleicht größte Aufgabe unserer Zeit fordert Unternehmen beispiellos heraus. Manche Betriebe sind schon gesetzlich zu emissionsmindernden Maßnahmen verpflichtet, viele möchten freiwillig mehr tun, um interne Strukturen, Prozesse und Entscheidungen klimaverträglich auszurichten. Wie Sie Emissionsquellen in allen Unternehmensbereichen auf den Prüfstand stellen und welche Reduktionsmaßnahmen wirtschaftlich überzeugen, zeigt Katharina Völker-Lehmkuhls neuer Praxisleitfaden unternehmerischer Klimaschutz auf Basis langjähriger Erfahrung.

Ob die Sehnsucht nach Natur oder eine Suche nach unverfälschten Erlebnissen: Das wachsende Interesse am Landleben und ländlichen Regionen birgt unzählige Chancen und Spannungsfelder in der Tourismusentwicklung. Wie in deutschen und internationalen ländlichen Regionen ein profitabler, nachhaltiger und sozialverträglicher Tourismus entstehen kann, zeigt der neue Band Tourismus und ländlicher Raum.

Steuern

Geschenktipp: Stilblüten aus dem Gerichtssaal. Die Regelungswut der Deutschen ist legendär, was am Ende des Tages auch eine Flut von Rechtsstreiten nach sich zieht. Ralf Sikorski hat in seinem gemeinsam mit dem Illustrator Philipp Heinisch gestalteten neuen Buch Im Namen des Volkes jetzt die lesenswertesten Gerichtsurteile zusammengetragen.

Philologie

Englische Fachdidaktik und ihre wichtigsten Grundlagen beleuchtet die bewährte Einführung von Prof. Dr. Wolfgang Gehring – von Theorien zum Fremdsprachenerwerb über Probleme der Lehr- und Lernplanung bis zu Fragen der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung. Mit zahlreichen Beispielen und Planungshinweisen geht die rundum aktualisierte Neuauflage dabei z.B. auch auf Lern- und Aneignungsbedingungen, Spracherwerb durch die Künste, Sprachsensibilität, Mehrsprachigkeit, Inklusion und kulturelle Bildung ein.