6. StiftungsIMPACT: Perspektiven des Gebens

Stiften – Spenden – Investieren

Rückblick auf die Veranstaltung am
17. Januar 2018

Bericht zu dieser Veranstaltung:

[ x ]
Bild 1 von 8
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 2 von 8
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 3 von 8
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 4 von 8
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 5 von 8
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 6 von 8
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 7 von 8
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 8 von 8
> nächstes Bild

Fotos von der Veranstaltung:

(Bitte klicken zum Vergrößern)
Veranstaltungsfotos, soweit nicht anders angegeben, © ESV / Angela Kausche. Weiterverwendung nur mit Genehmigung des Erich Schmidt Verlages.

Schöne neue Geberwelt

Die Möglichkeiten des bürgerschaftlichen Engagements sind vielfältig, die Potenziale für die Gesellschaft enorm.
Zugleich ändern sich die Wege des Gebens. Neue Akteure, Plattformen und Beteiligungsformate eröffnen unzählige neue Chancen. Und auch die Geber selbst sowie deren Ansprüche ändern sich: Geber geben nicht (nur) des Gebens willen, sondern sie wollen partizipieren und wirkungsorientiert mitgestalten – unter der Voraussetzung der größtmöglichen Transparenz!
Auch Stiftungen entdecken zunehmend neue Wege des Gebens – sei es, dass sie mit Plattformen wie betterplace oder Startnext kooperieren, Crowdfunding-Kampagnen aufsetzen und unterstützen oder sich aktiv an Social Impact Bonds beteiligen.
Der 6. StiftungsIMPACT, der gemeinsam mit der Stiftung Aktive Bürgerschaft veranstaltet wird, beleuchtet diese schöne neue Welt des Gebens – sowohl aus der Perspektive der Geber, der neuen Anbieter als auch der Empfänger.

Inhalte:

  • Warum und was geben wir?
  • Wie können wir (besser) geben?
  • Was sind die Grenzen und Fallstricke des (neuen) Gebens?
  • Wie können (Bürger-)Stiftungen neue Geber gewinnen?

Podiumsteilnehmende sind u.a.:

Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer Aktive Bürgerschaft
Kerstin Eisenhut, Innovationsmanagerin Cofunding bei Startnext
Martin Krohs, Konvert Stiftung gGmbH
Fabian Suwanprateep, Beyond Philanthropy - invest impact GmbH, Manager
Dr. Mario Schulz, Redakteur Stiftung&Sponsoring (Moderation)
Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden seit September wieder statt und selbstverständlich beachten wir die behördlichen Vorgaben, denn Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Die großzügigen Räumlichkeiten der ESV-Akademie bieten die Möglichkeit, optimal den vom Robert-Koch-Institut empfoh­lenen Schutz- und Hygiene­vorschriften zu folgen.
Risikofrei anmelden, kostenfrei stornieren – bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung können Sie Ihre Buchung unkompliziert kostenfrei aufheben. Falls Sie die Veranstaltung auch danach noch durch eine neue Gefahrenlage oder aus Compliance-Gründen absagen müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenfrei auf eine andere Veranstaltung Ihrer Wahl umzubuchen.

Die vorherige Veranstaltung dieser Reihe:

5. StiftungsIMPACT: Stiftungsevents, Aus viel noch mehr machen
Bericht hierzu:

Gemeinsam mit:

Mit freundlicher Unterstützung von:

Sponsor:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin