Pensionszusagen als Insolvenzantragsrisiko

Zur bilanziellen Überschuldung von Unternehmen mit Pensionsverpflichtungen

Webinar, Do 30. Juni 2022, 9:30-11:00 Uhr
Pensionszusagen als Altersvorsorge waren früher in mittelständischen Betrieben insbesondere für GmbH-Geschäftsführer und Führungspersonal sowohl ein gern gelebtes „Steuersparmodell“ als auch eine indirekte Entlohnung. Unter den inzwischen vielseitig geänderten regulativen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen können diese Modelle heute für Unternehmen schnell zu insolvenzrechtlichen Risiken werden.
Der erfahrene Insolvenzverwalter und Restrukturierungsexperte Thomas Uppenbrink gibt Ihnen einen kompakten Überblick, welche Risikobereiche und Anwendungsfragen Sie dabei besonders im Auge behalten sollten.
Zielgruppen: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Sanierungsberater

Inhalte:

  • Überschuldungsrisiko durch Pensionszusagen
  • Bilanzaufstellung unter Überschuldungsmerkmalen
  • Handelsrechtliche Konsequenzen
  • Verzehr des bilanziellen Eigenkapitals
  • Rangrücktrittserklärung
  • Auslagerung von Pensionszusagen
  • Fortbestehensprognose und Insolvenzantragspflicht
  • Verzicht auf Pensionsansprüche
  • Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

Ihr Referent:

Thomas Uppenbrink, Insolvenzverwalter, geschäftsführender Gesellschafter der Thomas Uppenbrink & Collegen GmbH. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Insolvenzverwaltung, Unternehmenssanierung, Entschuldungsstrategien und Krisenmanagement. Er ist bei den berufsspezifischen Verbänden für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer und bei Institutionen als Referent für Fort- und Weiterbildung regelmäßig tätig. Daneben ist er Herausgeber eines monatlichen Newsletters mit den Schwerpunkten Insolvenz, Sanierung und Haftungsprophylaxe und Autor von Fachbüchern.
Technische Voraussetzungen:
Diese digitale Veranstaltung wird über die Software Zoom umgesetzt. Nach Ihrer Reservierung erhalten Sie von uns einen individuellen Teilnahmelink, mit dem Sie sich unkompliziert für die Plattform anmelden können.

Pensionszusagen als Insolvenzantragsrisiko

– Webinar –

Do 30. Juni 2022, 9:30-11:00 Uhr
Preis: € 129,– zzgl. MwSt.
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal
Diese Veranstaltung empfehlen:
TwitterFacebookXingLinkedInE-Mail
Haben Sie Fragen zu dieser digitalen Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856
Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt. Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin