Steuerberatung im Fokus der Steuerfahndung

– 5 Zeitstunden nach §15 FAO –
(Die Anerkennung obliegt Ihrer zuständigen Kammer.)
Rückblick auf die Veranstaltung am
8. Oktober 2020 in der ESV-Akademie
[ x ]
Bild 1 von 6
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 2 von 6
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 3 von 6
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 4 von 6
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 5 von 6
> nächstes Bild
[ x ]
Bild 6 von 6
> nächstes Bild

Fotos von der Veranstaltung:

(Bitte klicken zum Vergrößern)
Veranstaltungsfotos, soweit nicht anders angegeben, © ESV / Angela Kausche. Weiterverwendung nur mit Genehmigung des Erich Schmidt Verlages.
Das Seminar stellt dar, unter welchen Umständen Steuerberater für Pflichtverletzungen gegenüber dem Staat mit straf- und bußgeldrechtlichen Konsequenzen rechnen müssen. Anhand ausführlicher Beispiele werden die Strafbarkeitsrisiken erläutert.
Damit Sie stets auf der sicheren Seite sind, werden einzelne Konstellationen erörtert. Beispielsweise werden eine Vielzahl der Entdeckungsrisiken besprochen, die der Steuerberater kennen sollte, will der den Mandanten mit einer Selbstanzeige vor der Strafverfolgung schützen. Das derzeit im Entwurf vorliegende Verbandssanktionenrecht wird ebenfalls diskutiert. Und last but not least gibt das Seminar Verhaltensempfehlungen für den Fall der Durchsuchung von Wohn- und Geschäftsräumen.

Programm:

ab 9:00
Registrierung
9:30
Begrüßung
9:45

Straf- und bußgeldrechtliche Verantwortung des Steuerberaters

11:00
Kaffeepause
11:15

Verbandssanktionenrecht

12:30
Mittagspause
13:00

Informationsquellen der Finanzverwaltung

14:15
Kaffeepause
14:30

Verhaltensempfehlungen bei Durchsuchung und Beschlagnahme

15:30

Zusammenfassung und Diskussion

15:45
Ende der Veranstaltung

Referenten:

Rechtsanwalt Jürgen R. Müller ist Steuerstrafverteidiger und blickt als Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht auf langjährige Erfahrungen im Steuerrecht, Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht zurück. Er berät Unternehmen u.a. bei der Implementierung und der Weiterentwicklung von Tax CMS und begleitet vielseitige unternehmensinterne und behördliche Ermittlungen.
Rechtsanwalt Christian Fischer, berät Unternehmen als Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht im Steuerstrafverfahren, verteidigt deren Organe in Ermittlungsverfahren und in der Hauptverhandlung. Auch steht er Unternehmen zur Seite, wenn es um Verbandsgeldbußen geht. Er ist gemeinsam mit Jürgen R. Müller Autor des Buches Tax Compliance, das im Erich Schmidt Verlag erschienen ist.
Risikofrei anmelden, kostenfrei stornieren – bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung. Im Falle neuer Gefahrenlagen oder aus Compli­ance-Gründen können Sie auch danach noch kostenfrei auf andere Veranstaltungen umbuchen.
Dies ist eine 2G+ Veranstaltung (geimpft oder genesen, plus nicht länger als 24 Stunden zurückliegender negativer Schnelltest). Schnelltests stehen für den Bedarfsfall vor Ort zur Verfügung. Vom Robert-Koch-Institut empfohlene Hygienevorschriften setzen wir in unseren großzügigen Räumlichkeiten optimal um.

Die vorherige Veranstaltung zu diesem Thema:

Der Steuerfahndungsfall – Beratung und Verteidigung

Medienpartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin