Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0
Pressemitteilung vom 26.02.2018

70. Jubiläumsjahrgang der Fachzeitschrift "Kranken- und Pflegeversicherung"

(Berlin, 26. Februar 2018) Die Rechtspraxis im Gesundheitswesen hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Konstant geblieben ist der Bedarf an verlässlichen Informationen zu allen aktuellen Fragestellungen. Für den Bereich der Kranken- und Pflegeversicherung erfüllt die KrV – herausgegeben vom Erich Schmidt Verlag – ihn umfassend in einzigartiger Verbindung.
Der älteste und jüngste Sozialversicherungszweig gehören in der KrV zusammen

Seit ihrer Gründung greift die KrV stets die neuesten Entwicklungen auf: grundlegende, wie den demografischen Wandel, der sich konzeptionell in der gemeinsamen Darstellung von SGB V und SGB XI widerspiegelt. Aber auch alle spezifischen, die unter Fachleuten diskutiert werden – wie die Einführung einer Bürgerversicherung, eine Angleichung der Honorierungssysteme, Strukturinvestitionen im Krankenhausbereich oder gezielte Maßnahmen zur Verbesserung der Alten- und Krankenpflege.

Fundierte Beiträge, aktuelle Rechtsprechung, Gesetzgebung und viele Hinweise

In unterschiedlichen Formaten deckt die KrV rechtliche Fragestellungen zur Kranken- und Pflegeversicherung in ihrer gesamten Bandbreite ab und erfasst damit die Bereiche Leistung und Leistungserbringung, Vertragsgestaltung und integrierte Versorgung, Zweifelsfragen bei AGB und AVB, Vergaberecht, Kartellrecht und Fusionsfragen, Insolvenzrecht, Datenschutzrecht, Schiedsverfahren und Mediation, Vertragsarztrecht, Finanzierung, arbeits- und gesellschaftsrechtliche ebenso wie mitgliedschafts- und beitragsrechtliche Fragen und last but not least die Gesundheitspolitik.

Unabhängig, instruktiv, analytisch und praxisorientiert informiert die KrV in sechs Ausgaben ihres Jubiläumsjahrgangs! Autoren, Herausgeber und Beirat setzen sich seit Jahrzehnten mit ihrem fachlichen Know-how dafür ein.

Kostenlose Probeausgaben aktueller und zukünftiger Ausgaben bietet der Erich Schmidt Verlag allen Interessierten unter www.KrVdigital.de/info/

Über den Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. 1924 gegründet, publiziert das Berliner Unternehmen heute crossmedial Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern, Arbeitsschutz und Philologie. Mehr als 2.300 Titel umfasst das aktuelle Gesamtprogramm, davon etwa 400 in Form von Datenbanken, Zeitschriften, eJournals, Loseblattwerken und CD-ROMs. Neben Fachmedien für die Berufspraxis erscheinen im ESV vielfältige Angebote für Forschung und Lehre – online auch über die eLibrary ESVcampus. Unternehmen und Verwaltungen unterstützt der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der der Verlag mit bedarfsgerecht zugeschnittenen Contentpaketen. Der ESV empfiehlt sich über die ESV-Akademie als Veranstalter von Kongressen, Fachtagungen, Seminaren und Lehrgängen und pflegt vielseitige Kooperationen. Am Berliner Standort beschäftigt das Haus rund 120 Mitarbeiter

E-Mail: C.Bowinkelmann@ESVmedien.de>
Telefon: (030) 25 00 85 - 858 | Fax: (030) 25 00 85 - 870 | Internet: www.ESV.info