Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0
Produktbild MÜLL und ABFALL
Produktdetails expand_more

Programmbereich

Externe Links

ISSN

0027-2957
Die Zeitschrift ist auch als eJournal verfügbar.

Downloads

file_download Prospekt (PDF, ca. 351 KB)
Zeitschrift

MÜLL und ABFALL

Fachzeitschrift für Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft


  • Herausgeber:
    Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG
  • Chefredakteur:
    Prof. Dr.-Ing. Klaus Fricke
  • Redakteur:
    Dipl.-Ing. Thomas Turk, Dipl.-Biol. Birte Turk
  • Redaktionsbeirat:
    Dr. -Ing. Hubert Baier, Dipl.-Ing. Werner P. Bauer, Prof. Dr. Michael Braungart, Dipl.-Ing. Günter Dehoust, Prof. Dr.-Ing. Norbert Dichtl, Dr. Regina Dube, Prof. Dr.-Ing. Martin Faulstich, Prof. Dr.-Ing. Klaus Fricke, Rechtsanwalt Hartmut Gaßner, Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldmann, Thomas Grundmann, Dipl.-Verw.-Wirt Hartmut Haeming, Prof. Dr.-Ing. Martin Kranert, Peter Kurth, Dr. Kai Münnich, Prof. Dr. Michael Nelles, Prof. Dr.-Ing. Peter Quicker, Dipl.-Ing. Eric Rehbock, Dr. Rüdiger Siechau, Dr. Holger Thärichen, Dipl.-Ing. Thomas Turk, Dr. jur. Helge Wendenburg, Dr. Henning Wilts
Global mitdenken. Lokal wertschöpfen.

Die Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen. In Müll und Abfall dreht sich alles darum. Die Fachzeitschrift ist ein richtungsweisendes Forum für die Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft.

Jeden Monat neu.
Fundiert. Wertvoll. Nutzbringend.

Setzen Sie auf den Austausch mit Fachleuten und sichern Sie sich zugleich stetigen Wissensvorsprung durch aktuelle, sorgfältig zusammengestellte Fachinformationen:
  • praxisorientierte Beiträge, die technische, ökologische, wirtschaftliche sowie rechtliche Aspekte berücksichtigen
  • Vorworte und Kommentare von Persönlichkeiten und Experten der deutschen Abfallwirtschaft
  • Aktuelles aus der Rechtspraxis
  • Beiträge zur internationalen Abfallwirtschaft
  • Berichte aus dem Bundestag, den Landtagen und dem Europäischen Parlament
  • Industrienachrichten
  • Mitteilungen aus den Verbänden und Organisationen der Abfallwirtschaft (z. B. ANS, LAGA)
Ein Auszug aus den thematischen Schwerpunkten von Müll und Abfall:
  • abfallwirtschaftliche Planung, Vermeidung von Abfällen
  • Umschlag, Transport, Lagerung der Abfälle
  • Ablagerung von Abfällen, Deponie, Altablagerungen
  • biologische Behandlung, Kompostierung, Vergütung, MBA
  • Gewerbeabfälle, Sonderabfälle
  • Verwertung von Abfällen, Recycling, Rohstoffrückgewinnung, Ressourceneffizienz
  • Altlasten, Gefährdungsabschätzung und Sanierung
  • Rechtsfragen, Normen, Merkblätter, Richtlinien
Müll und Abfall ist auch als eJournal erhältlich - inkl. Archiv mit allen als eJournal erschienenen Ausgaben seit 1998.
52. Jahrgang 2020, ca. 60 Seiten pro Ausgabe, 12 Ausgaben im Jahr, ISSN 0027-2957
  • Jahresabonnement
    EUR (D) 169,20*
  • Einzelbezug je Heft
    EUR (D) 19,00*
  • Studentenpreis
    EUR (D) 121,20*
* jeweils inkl. 7 % USt. und zzgl. Zeitschriftenversandkosten