Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Wir sind zuverlässig für Sie da.

Gerne unterstützen wir Sie mit unseren digitalen Angeboten. Bei Fragen zu allen digitalen Alternativen stehen wir Ihnen unter Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de zur Verfügung.

Newsletter

Hier finden Sie alle kostenlosen Newsletter zu Ihren Themengebieten.

* Aktuell zusätzlich: Der Sonder-Newsletter Corona aus unseren Fachredaktionen.

Meldungen

bund-und-laender-beschliessen-steuerliche-erleichterungen-fuer-digitale-wirtschaftsgueter

Bund und Länder beschließen steuerliche Erleichterungen für digitale Wirtschaftsgüter

Der Beschluss der Bund-Länder-Konferenz sieht eine Verschärfung der Homeoffice-Regelungen vor. Zur Unterstützung dieser Maßnahme beschlossen Bund und Länder steuerliche Erleichterungen bei der Anschaffung von bestimmten digitalen Wirtschaftsgütern. mehr …
21.01.2021
homeoffice-worum-es-geht-und-wo-wir-stehen-teil-2

Homeoffice: Worum es geht und wo wir stehen (Teil 2)

Die öffentliche Diskussion um Homeoffice und mobiles Arbeiten gewinnt an Dynamik. In ersten Staaten innerhalb der EU gibt es bereits Verpflichtungen, während der Pandemie von zuhause aus zu arbeiten, sofern dies möglich ist. mehr …
20.01.2021
elektronische-patientenakte-gesundheitsdaten-zentral-verwalten

Elektronische Patientenakte: Gesundheitsdaten zentral verwalten

Nach jahrelangem Ringen ist die elektronische Patientenakte (ePA) gestartet. Seit dem 1. Januar 2021 müssen die Krankenkassen ihren Patienten diese zur Verfügung stellen – allerdings vorerst in einer abgespeckten Test-Variante.
mehr …
20.01.2021
staatsanwaltschaft-goettingen-erhebt-anklage-gegen-corona-infizierten-nach-besuch-im-fitnessstudio

Staatsanwaltschaft Göttingen erhebt Anklage gegen Corona-Infizierten nach Besuch im Fitnessstudio

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat gegen eine Person, die mit dem Corona-Virus infiziert war, Anklage vor dem Strafrichter des AG Göttingen erhoben. Der Tatvorwurf: Versuchte gefährliche Körperverletzung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2. Der Angeschuldigte hatte in einem Fitnesssstudio trainiert, obwohl er wusste, dass er infiziert war.
mehr …
20.01.2021
wie-kann-der-gegenwart-erzaehlt-werden

„Wie kann in der Gegenwart erzählt werden?“

Bekanntlich hat die Vergabe des Literaturnobelpreises an Peter Handke im Jahr 2019 nicht nur in Deutschland eine lautstarke Debatte ausgelöst. Ob die Preisvergabe zu Recht kritisiert wurde oder ob die Schwedische Akademie Handkes Beitrag zur Literatur zu Recht gewürdigt hat, lässt sich überprüfen, nicht zuletzt an seinem Buch „Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere“. mehr …
19.01.2021
ovg-berlin-brandenburg-bestaetigt-15-kilometer-regel

OVG Berlin-Brandenburg bestätigt 15-Kilometer-Regel

Die Einschränkung des Bewegungsradius auf 15 Kilometer im Zusammenhang mit Corona-Hot-Spots hat für viel Aufregung gesorgt. So sind in Brandenburg die Ausübung von Sport unter freiem Himmel oder die Bewegung an der frischen Luft ab einer 7-Tage Inzidenz von mehr als 200 Personen auf 100.000 Einwohner nur innerhalb eines Umkreises von 15 Kilometern ab der jeweiligen Landkreis- oder Stadtgrenze erlaubt. Nun hat das OVG Berlin-Brandenburg über die Rechtsmäßigkeit dieser Maßnahme entschieden.
mehr …
19.01.2021